Bildung

Büro

Gastronomie

Gesundheitswesen

Gewerbe

Hochhäuser

Hotel

Interieur

Kultur

Produktion

Sport

  • SPORTS-DOME, Baakenhafen 83a, Hamburg HafenCity, Deutschland
    Sport
    Wettbewerb

    Die Idee unseres Stadtbaukörpers ist getragen von der Lebensfreude und Kommunikation zwischen dem Sportler (aktiv) und dem (noch) „passiven“ städtischen Passanten und Bewohner des Ortes und Quartiers – unser Körper und „aktive Mitspieler“ der Stadt gibt dem zufällig vorbeischlendernden Stadtmenschen aus der unmittelbaren Nachbarschaft räumlich wirksame und agierende „Einblicke“ in die Welt von Gesundheit, Wohlfühl und Genuß, macht „neugierig“, lädt ihn ein (möglichst schwellenlos und „ohne Ticket“) und heißt ihn willkommen im „Inneren“ des Sports-Dome’s HafenCity – auf einen viergeschossigen „Marktplatz“ und seiner räumlichen und kathedral-ähnlichen Inszenierung des modernen und heutigen „Stadtkletterers“ zwischen den unterschiedlichsten Angeboten aus Trendsportarten, Wellness und Gastronomie.

    Ausführliche Projektdarstellung
  • Sporthalle Stadtteilschule Winterhude, Hamburg, Deutschland
    Bildung/ Sport
    Neubau

    Unser Entwurf der 3-Feld-Sporthalle nimmt die Formensprache und Materialität der umgebenden Jarrestadt auf und gliedert sich in Analogie an das Denkmal in den eigentlichen steinernen Hallenkörper und eine vorgelagerte weiße Infrastrukturschiene - ein großer begehbarer "Balkon" und zweigeschossige Galerie zu den Innen- und Außensportstätten mit barrierefreien Eingangshallen und der Verortung sämtlicher Sanitär-, Lager- und Umkleidefunktionen.

    Ausführliche Projektdarstellung

Städtebau

Verkehr

Wohnen